Offene Stellen

Für unseren Kunden, ein Schweizer Kernkraftwerk, suchen wir Sie als Chemielaborant/-in

Aufgabenbereich

  • Durchführen von Routineanalysen entsprechend festgelegtem Arbeitsplan
  • Selbständiges entnehmen von Proben in der Anlage
  • Wasser-, Gas- und Festkörperanalytik mittels ICP-MS, GC, IC, Fotometer, pH-Messung, Leitfähigkeits-Messung, Titration, Gammaspektrometer etc.
  • Protokollieren und Beurteilen der Labor- und Betriebswerte
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung der Labor- und Online-Analysengeräte
  • Arbeit auch über Nacht und am Wochenende

Anforderungen und Erfahrung

  • Erfahrung in der KKW-Branche von Vorteil
  • Kenntnisse der gängigen Messmethoden in einem KKW (insbesondere Gammaspektrometrie, Alpha-/Beta-Messungen und Spurenanalytik) zwingend
  • Vertraut im Umgang mit offenen radioaktiven Proben und Arbeit in der kontrollierten Zone
  • Sehr selbständige und zuverlässige Arbeitsweise mit einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein
  • Gute Deutschkenntnisse

Für Sie da

Mario Obergfell

T +41 56 560 50 84

Es erwartet Sie ein vielseitiges und spannendes Arbeitsumfeld.

Diese Position ist ein befristeter Einsatz. Eintritt per sofort, Dauer 4-6 Monate.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung online, per E-Mail an office@im-sibold.ch oder per Post.

Bewerben

Für Sie da

Mario Obergfell

T +41 56 560 50 84

Was können wir für Sie tun?

Kontaktieren Sie uns